Deine entspannte und selbstbestimmte Geburt

 

in 4 Schritten zu deiner selbstbestimmten und entspannten Geburt

 

u

Du bist schwanger und du weißt nicht, was du bei der Geburt für dich und für dein Baby tun kannst?

Du fragst dich, wie du dein Baby im Vertrauen und aus eigener Kraft auf die Welt bringen kannst?

Du wünschst dir ein positives Geburtserlebnis, in tiefer Verbindung mit deinem Baby?

Du wünschst dir im Vertrauen und aus eigener Kraft zu gebären?

Du fragst dich: Geht das?

Aber klar. Jede Frau kann gebären. Auch du.

„Alles, was du zum gebären brauchst, liegt in dir.“

 

 

In meinem 4 Schritte System zeige ich dir, wie du deine inneren Kraftquellen für die Geburt aktivierst, und wie du mit deinem Baby zusammen ein unschlagbares Team wirst. Ich helfe dir, das Vertrauen und die Kraft in dir zu finden, dein Baby selbstbestimmt und geborgen auf die Welt zu bringen.

 

Ich begleite dich zu einem positiven Geburtserlebnis

Dabei ist es mir wichtig, dich ganzheitlich und achtsam durch das Abenteuer Schwangerschaft und Mutterschaft zu begleiten, damit du gestärkt und voller Vertrauen in die Geburt deines Kindes gehen kannst.

In der Zusammenarbeit mit mir lernst du: 

  • dass du dir selbst und deinem Baby vertrauen kannst und somit ruhiger, fokussierter und entspannter die Schwangerschaft und die Geburt erleben kannst.
  • wo deine gedanklichen Blockaden liegen. Du lernst deine stärksten Zweifel kennen und findest positive, stärkende Sätze. (Affirmationen)
  • wie du achtsam in deinen Körper hinein spüren kannst und dir darüber bewusst werden kannst, was du fühlst und wie du diese Gefühle ausdrückst.
  • Kontakt zu deinem Baby aufzunehmen und stärkst dadurch eure Bindung zueinander.
  • dich auf die Geburt einzulassen und mit den Geburtsempfindungen umzugehen.
  • das Vertrauen und die Kraft in Dir zu finden, dein Baby selbstbestimmt auf die Welt zu bringen.

 

 

Hier die 4 Themen im Überblick:

Dein Körper

 – ein Wunderwerk der Natur –

Was kannst du Gutes für deinen Körper tun?

Wie kannst du ihn auf die Geburt vorbereiten?

Hinspüren was dir gut tut und was nicht.

Deine Gedanken

Glaubenssätze und Zweifel. Wie kannst du damit konstruktiv umgehen?

Wir finden deine 3 stärksten Zweifel und formulieren sie positiv um.

Affirmationen für die Geburt

Deine Emotionen

Was bewegt dich gerade? Wie möchtest du in die Geburt hineingehen?

Wie möchtest du dich bei der Geburt fühlen?

Was brauchst du, um dein Kind sicher und selbstbestimmt auf die Welt zu bringen?

Deine Wunschgeburt

Visualisiere mithilfe einer geführten Meditation deine Wunschgeburt

inklusive Nachbesprechung

deine Wegbegleiterin

Was mich in außergewöhnlichen Situationen, wie die Geburt, am meisten gestärkt hat, war ein tiefes Vertrauen in mich und in das Leben. Ich habe innerlich komplett losgelassen und mich von den Wellen tragen lassen. Gerade dann, wenn wir nichts mehr kontrollieren können, wenn wir nicht mehr in unseren Konzepten denken können, dann können wir uns dem Leben öffnen und kraftvoll über uns selbst hinauswachsen.

So kann Geburt ein positives und nachhaltiges Erlebnis werden, das uns im weiteren Leben an unsere eigene Kraft erinnert.

Wenn du magst, bin ich auch gerne für dich da und begleite dich zu deinem positiven Geburtserlebnis.

Vereinbare dafür einfach ein unverbindliches Kennenlerngespräch und wir schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt.